The Best Kicks

YEEZY-BOOST-500-SALZ

Yeezy 500

Adidas und Kanyes bestes Angebot für einen modernen Chunky-Sneaker in einem Mix aus Retro- und Luxusmaterialien. Sehen Sie sich unsere Auswahl an und finden Sie das richtige Paar für Sie. Weiterlesen

Filtern nach

Yeezy 500 - Klobig und modern

Der Adidas Yeezy 500 wurde zum ersten Mal 2018 in der als „Blush“ bekannten Farbvariante veröffentlicht. Dieser Schuh war die fünfte Installation im Sortiment exklusiver Sneaker von Kanye und Adidas. Kanye schafft es immer wieder, mit seinen Designs innovativ zu sein, und der Yeezy 500 ist keine Ausnahme. Genau wie der Yeezy 700 Schuh reitet dieses Modell auf der Welle der „chunky dad shoes“, wie die Modewelt diesen Schuhtyp mit einem etwas breiteren 90er-Laufschuh-ähnlichen Profil nennt. Dieser Trend hat die Sneaker-Welt und die High-End-Modewelt erobert. Das zeigt sich unter anderem daran, dass auch Marken wie Balenciaga, Gucci und Louis Vuitton mit eigenen Versionen dieser „chunky“ Sneaker auf den Zug aufgesprungen sind. 

Das Design des Schuhs - Eine Mischung aus Retro- und modernen Luxusmaterialien

Das Design des Schuhs besteht aus einem Retro Adidas-Unterteil aus den Archiven gemischt mit einem modernen Oberteil aus köstlichem Wildleder und Mesh. Gerade die Mischung aus Retro und Luxus macht den Yeezy 500 so besonders und begehrt. Sie haben vielleicht bemerkt, dass das Wort „Boost“ in den Namen der Yeezy 500-Modelle oben nicht enthalten ist. Alle anderen Yeezy-Modelle wie der 350, 380 und 700 verwenden alle die Modern Boost-Technologie von Adidas. Hier hebt sich der Adidas Yeezy 500 deutlich von der Masse ab. Hier hat Kanye mit seinem Design wirklich über den Tellerrand hinaus gedacht. Gerade hat er die Boost-Sohle durch eine alte Adidas-Sohle aus den Archiven ersetzt, nämlich die Adidas AdiPrene. Dieser AdiPrene erblickte 1999 zum ersten Mal das Licht der Welt als unterer Teil von Kobe Bryants Signature-Schuh „KB8 III“. Kanye hat die Sohle gerade ein wenig modifiziert, indem er ein paar kleine Details entfernt hat, um ihr einen "cleaneren" Look zu verleihen, der besser zu einem modernen Sneaker passt. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus einer Mischung aus vielen leckeren Materialien. Hier wird hochwertiges Wildleder mit Mesh, Leder und Nubukleder gemischt, die zusammen dem Schuh ein luxuriöses Tragegefühl verleihen. Kanye West verwendet sehr gerne Nubukleder in seinen Schuhen. Ein Material, das sonst vor allem für hochwertige Winterstiefel bekannt ist, wie zum Beispiel die beliebten Timberland Winterstiefel, die wir alle kennen.

Adidas Yeezy Boost 500 High - Eine höhere Version des 500er Modells

Der Dezember 2019 markierte ein brandneues Kapitel für das Yeezy 500-Modell. Nämlich ein „hohes“ Modell, das, wie der Name schon sagt, größer ist. Der Schuh hat eine höhere Knöchelstütze. Das erste dieser Modelle erschien am 16. Dezember 2019. Dieses Modell trägt den Namen „Slate“ und besteht aus einem Mix aus dunkelblauem Noeprene-Material, schwarzem Qualitätsvelours und der üblichen AdiPrene-Sohle.

de_DE